• Alter
  • PositionAbwehr
  • Rückennummer5
5

Christian Dewald | Mittelfeld | Nr. 5

 

Geburtsdatum: 29.09.1991 

Geburtsort: Neuwied

Nationalität: deutsch

Größe (cm): 193

Gewicht (kg): 93

Adler seit: 03.06.2013

Spiele/Tore: 34 / 3

 

Kurzportrait:

Als „Young-Eagle“ startet Christian Dewald bei den Bambini der JSG Plaidt seine Fußballer-Karriere. Nach der Trennung der JSG Partner DJK und FC verschlug es ihn ins Team des ehemaligen Junioren-Nationalspieler Christian Camps. Nach einem Jahr zog es ihn dann weiter zu den B-Junioren der SG 99 Andernach. Im Alter von 17 Jahren orientierte sich Christian dann jedoch in eine andere Richtung. Sein großes Vorbild zu diesem Zeitpunkt: Arnold Schwarzenegger. Vier Jahre verbrachte „Dewi“ fast durchgehend in der „Mukkibude“. Dabei transformierte er seinen Körper in eine Maschine: 1,93 Meter pure Energie! Im Sommer 2013 schloss er sich dann dem „geilsten Verein der Welt“ (O-Ton) an.

Doch auch ein Muskelpacket wie CD5 ist nicht unverwundbar. So zog er sich während der Vorbereitung auf die letzte Saison eine schlimme Kieferverletzung zu und durfte wochenlang den Mund so gut wie gar nicht öffnen. Erst im Frühjahr 2015 feierte er sein Comeback und hat sich sofort wieder als Stammspieler der ersten DJK-Fußballmannschaft etabliert. Seine große Stärke auf dem Fußballplatz ist seine Power und das Kopfballspiel. Christian Dewald haut sich in jeden Zweikampf und ist ein Fixpunkt im DJK-Mittelfeld. Zudem strahlt er große Ruhe am Ball aus, was seinen Mitspielern zusätzliche Sicherheit verleiht.

Das sagt sein Trainer, Andi Samson, über Christian: „Dewi hat sich zu einer wichtigen Stütze auf und vor allem neben dem Platz etabliert. Für mich als Trainer ist er einer meiner ersten Anlaufstellen rund ums Team. Christian kümmert sich um viele Dinge die im Hintergrund niemand sieht. Und auch sportlich hat er seit der Vorbereitung nochmal einen großen Schritt nach vorne gemacht. Ich bin mit seiner Entwicklung mehr als zufrieden, werde ihn aber noch besser machen.“

-DJK Plaidt