DJK-Oldies treffen sich zur JHV

DJK-Oldies treffen sich zur JHV

Foto: Die Ersten werden die Letzten sein. Das Abschneiden beim VG Turnier vor gut einem Jahr (Foto aus 2017) war wesentlich erfolgreich als beim abgelaufenen VG Turnier.

 

Alte Herren – Jahresversammlung am Freitag, 18.01.2019

Die Verantwortlichen der Alten Herren laden alle Mitglieder der Abteilung zu der diesjährigen Jahresversammlung am 18.01.2019 ein. Die Versammlung beginnt um 19.00 Uhr im Hotel Geromont in Plaidt. Da einige Aufgaben neu zu verteilen sind und einige organisatorische Dinge geklärt werden müssen, bittet die Abt.-Leitung um rege Teilnahme. Daneben wird auch der Spiel- und Veranstaltungsplan für 2019 vorgestellt.

Alte Herren – Wenig erfolgreich bei den Hallenturnieren!

Wenig erfolgreich absolvierten die DJK-Oldies ihre beiden vergangenen Hallenturniere. Bei dem Verbandsgemeinde-Hallenturnier am 28.12.2018 musste man sich mit dem letzten Platz begnügen. Nachdem im Vorfeld des Turnieres einige Personalprobleme geklärt werden mussten und dabei mal wieder die alten Säcke der Aktiven ran durften, konnte das Turnier beginnen. Doch an diesem Abend waren die DJK-Oldies chancenlos. Sie gaben alles, mussten jedoch die Überlegenheit der Gegner anerkennen. So gab es schließlich vier Niederlagen zu vermelden, die wie folgt endeten:

DJK Plaidt gegen SG Eich/Nickenich 0:1
DJK Plaidt gegen FC Plaidt 1:2
DJK Plaidt gegen SC Saffig 0:2
DJK Plaidt gegen DJK Kruft/Kretz 0:2

Am Ende reichte es dann nur, bei 0 Punkten und einem Torverhältnis von 1:7 Toren, zu Platz 5.
Zum Einsatz kamen folgende Spieler: J. Molas, M. Bleser, M. Zimmer, D. Astor, R. Cornely, R. Schambach, K. Seurer, K. Schamber, F. Körber, A. Hermann und A. Neumann.

Etwas besser verlief die Teilnahme beim Hallenturnier der DJK Kruft am 05.01.2019. In der Gruppenphase hatten die Oldies zunächst den TuS Mayen als Gegner. Die DJK konnte lange gut mithalten, musste sich aber am Ende mit1:3 geschlagen geben. Den zwischenzeitlich Anschlusstreffer zum1:2 erzielte Thomas Lehmann. Hier war sicherlich ein besseres Ergebnis drin gewesen. Im zweiten Spiel musste man gegen die DJK Kruft Ü45 ran. Die Plaidter Oldies zeigten ein gutes Spiel und gewannen auch verdient dieses Match nach Toren von Timo Engels und Michael Buchmann mit 2:0.
Im letzten Gruppenspiel wartete nun der haushohe Turnierfavorit SG Mendig/Bell auf die DJK. Die DJK-Oldies gaben alles und mussten aber dann doch die spielerische Überlegenheit des Gegners anerkennen. Am Ende ging die Partie mit 0:3 verloren. Nun kam es im Viertelfinale zum ewigen Lokalderby gegen den FC Plaidt. Zog man im Verbandsgemeindeturnier gegen den FC den Kürzeren, so sah es hier auch nicht besser aus. Der FC zeigte sich als total abgezockte Mannschaft und nutzte ganz konsequent die sich bietende Chancen. Am Ende gewann dann der FC Plaidt dieses Derby mit 3:0 und für die DJK-Oldies war damit dieses Turnier beendet, rein sportlich gesehen. Doch die DJK-ler machten mal wieder ihren Namen alle Ehre und feierten noch ausgiebig in der Halle und anschließend in einer Krufter Gaststätte. Am Turnier in Kruft nahmen folgende Spieler teil: F. Gerhartz, P. Uenzen, A. Glogger, K. Schamber, T. Engels, M. Zimmer, R. Cornely, M. Buchmann und T. Lehmann. Unterstützt wurde die Truppe von: S. Windhäuser, T. Szymanski, C. Zannin , R. Friedemann und H.-W. Kraus.

Hans-Werner Kraus
DJK „Wernerseck“ Plaidt
– Alte Herren –