Zwei Unentschieden am Pommerhof

Zwei Unentschieden am Pommerhof

Kreisliga B Mayen – 21. Spieltag:

DJK Plaidt vs. SCC Saffig 4:4 (1:3)

120 Zuschauer sahen ein abwechslungsreiches Spitzenspiel. Dabei gingen die Hausherren schon nach zwei Minuten durch Norman Olck in Führung. Anschließend hatte Plaidt mehrere gute Möglichkeiten das Ergebnis in die höhe zu schrauben. Erst nach einer halben Stunde fanden die Gäste aus Saffig in die Partie und zeigten sich eiskalt in der Chancenverwertung. Zunächst schoss Tobias Fahl bei einer Rettungstat seinen Torwart ab und der Ball landete im DJK-Kasten (30.). Kurz darauf brachte Hector Salazar per Doppelschlag (33., 38.) den Tabellenführer mit 1:3 auf die Siegerstraße.

Offenbar hatte das Plaidter Trainerteam in der Pausenansprache die richtigen Worte gefunden, denn die Hausherren kamen eindrucksvoll zurück ins Spiel. Dominik Mürtz (62.) und Martin Paffhausen (67.) stellten das Ergebnis auf 3:3. Als dann auch noch Norman Olck zum 4:3 für die Adler einnetzte (82.), sah alles nach einem Heimsieg aus. Ein strittiger Elfmeterpfiff sorgte schließlich für das finale 4:4. Saffigs Thorsten Schmitz verwandelte den Strafstoß sicher (85.). “Ein leistungerechtes und abwechslungsreiches Unentschieden. Nach dem Comeback wäre ein Sieg natürlich die Krönung gewesen. Unabhängig ob es ein gerechtfertigter Elfer war oder nicht, geht das Resultat in Ordnung“, so DJK-Coach Andi Samson.

Kader DJK Plaidt: Dominik Klein, Christian Dewald, Tom Engels, Dominik Mürtz, Alen Bajrami, Jannik Schröder, Norman Olck, Martin Paffhausen, Peter Sachse, Lars Mattesen, Tobias Fahl; Mark Riebensahm, Ricardo Strolla, Mike Schmidt, Johannes Olck, Lars Angemeer, Yannic Daverkausen.

Nächstes Spiel: Freitag, 03. Mai, 20:00h, Hartplatz Langenfeld: SG Langenfeld vs. DJK Plaidt (Kreisliga B Mayen)

 

Kreisliga D Süd – 21. Spieltag:

DJK Plaidt II vs. TV Kruft 2:2 (2:0)

Torfolge: 1:0 Thomas Lehmann (25.), 2:0 Michael Buchmann (41.), 2:1 Alexander Michel (54.), 2:2 Sinan Tertemiz (73.)

Kader DJK Plaidt II: Mark Riebensahm, Yannic Daverkausen, Lars Angemeer, Michael Buchmann, Andreas Samson, Ramon Schuh, Matthias Paffhausen, David Krobbach, Marco Braun, Justin Vetter, Thomas Lehmann; Björn Heinrichs, Fabian Wolinski, Andreas Lombard, Rene Schmitt, Marlon Schumacher, Philipp Lamowski, Pascal Wichowski.

Nächstes Spiel: Sonntag, 05. Mai, 11:00h, Kunstrasen Mendig: SG Mendig III vs. DJK Plaidt II (Kreisliga D Süd)