KICK-OFF-TOUR NACH KÖLN

KICK-OFF-TOUR NACH KÖLN

 

Plaidt/Köln. Am vergangenen Samstag fand für die Fußballer der DJK Plaidt eine „Wintervorbereitungs-Kick-Off-Tour“ nach Köln statt. Insgesamt 20 Spieler und Betreuer beteiligten sich an der Teambuilding-Aktion. Am Nachmittag fand zunächst ein „Padel Tennis Turnier“ statt. Dabei handelt es sich um ein dem Tennis ähnliches, beziehungsweise davon abgeleitetes Spiel, welches auf kleineren Feldern mit kurzen Schlägern ohne Bespannung gespielt wird. Besonders Winterneuzugang Dennis Niederprüm bewies sein sportliches Geschick und deklassierte zusammen mit seinem Schwager Philipp Wolf u.a. die selbsternannten Titelanwärter Andreas Samson und Johannes Olck. Noch desaströser war dagegen der Auftritt der Kombi Bajrami/Blin, welche kein einziges Spiel gewinnen konnten und völlig zurecht den letzten Platz belegten.

 

Anschließend ging es für die völlig ausgelaugten Spieler zum gemeinsamen Dinner ins brasilianischen Restaurant Pantanal Rodizio in der Kölner Innenstadt. In diesem Lokal kommen die Cortadores immer wieder an die Tische und schneiden viele erstklassig gegrillte Fleischspezialitäten direkt auf die Teller der Gäste. Die zwischenzeitlichen Samba-Shows spiegeln die brasilianische Lebensfreude perfekt wieder. Unterm Strich also eine rundum gelungene Tour der DJK-Kicker.