DJK VERTEILT GASTGESCHENKE

DJK VERTEILT GASTGESCHENKE

 

Kreisliga B Mayen – 7. Spieltag:

GEGENTOR IN DER NACHSPIELZEIT SORGT FÜR ERNÜCHTERUNG

DJK PLAIDT vs. SV Alzheim 2:2 (1:1)

„Wir konnten nach dem erfolgreichen Pokalspiel die Stimmung und Einstellung nicht mit in die Partie gegen Alzheim transportieren“, so DJK-Coach Andi Samson nach dem Heimspiel am Samstagabend gegen den SV Alzheim. Dabei hatte sein Team zwar deutliche Feldvorteile, schaffte es aber nicht die spielerischen Vorteile in Tore umzumünzen. Hinzu kam eine gnadenlose Effektivität des Gegners. In der achten Spielminute traf Johannes Limbach mit einem satten Freistoß von der Strafraumgrenze ins Torwarteck. Die Gastgeber schüttelten sich kurz und schlugen dann kurze Zeit später durch Lukas Schlimper zurück (20.). Leider verletzte sich der Torschütze dabei und musste das Spielfeld früh verlassen. Nur wenige Minuten später musste auch Jannik Schröder das Spielfeld verletzungsbedingt räumen. Beide Spieler drohen für die nächste Partie in Miesenheim auszufallen.

Nach der Pause sahen die rund 60 Zuschauer dasselbe Bild. Plaidt drückte auf die Führung, Alzheim verlegte sich aufs Kontern. Die weitreichendste von einigen Fehlentscheidungen des Unparteiischen folgte dann nach rund einer Stunde. Ein Kopfball von Kevin Neumann landete am Innenpfosten und rollte deutliche hinter der Torlinie bevor der Ball von einem SV-Spieler weggetreten wurde. DJK-Spieler und Zuschauer jubelten, doch zu ihrem Entsetzen ließ der Schiedsrichter weiterspielen um im Anschluss zwei gelbe Karten für die protestierenden Plaidter zu verteilen. Nichtsdestotrotz drückte die Heimelf weiter auf die Führung und wurde durch einen Elfmeter-Nachschuss von Dominik Mürtz mit dem 2:1 belohnt (70.). Doch auch dies sollte nicht zum Sieg reichen, denn Oliver Pung erzielte in der 92. Spielminute das schmeichelhafe 2:2. Samson nahm die Niederlage auf sich: „Mit dem Remis verschenken wir zwei wertvolle Punkte im Kampf um die vorderen Ränge. In dem Fall geht dies voll und ganz auf meine Kappe.“

Nächstes Spiel: Freitag, 29.10.21 um 19:30h gegen Spfr. Miesenheim II in Miesenheim.

 

 

Kreisliga C Mayen – 7. Spieltag:

DJK PLAIDT II vs. SG Vordereifel 3:3 (1:0)

Torfolge: 1:0 Alen Bajrami (9.), 2:0 Jannik Lauter (67.), 2:1 Niklas Michels (82.), 3:1 Tim Pfeffer (87.), 3:2 Christian Hänzgen (89.), 3:3 Jannik Eiden (90.).

Nächstes Spiel “DERBYTIME”: Sonntag, 31.10.21 um 13:00h gegen FC Plaidt II in Plaidt.