Seit dem 01.07.2022 leitet Stefan Neunheuser die Geschicke der DJK Plaidt II als neuer Cheftrainer. Er folgt damit auf Sebastian Seemann, welcher von 2018 bis zum Ende der letzten Saison die zweite Mannschaft trainierte.

Stefan ist 36 Jahre jung und lebt mit seiner Familie in Kruft. Dort war er zuletzt als Trainer der DJK Kruft/Kretz II tätig. Ihm zur Seite steht mit Co-Trainer Lars Angemeer ein langjähriger Spieler und aktuelles Vorstandsmitglied der DJK Plaidt Fußballabteilung. Das Team wird weiterhin in der Kreisliga C Mayen auf Punktejagd gehen.

DJK-Fußball Abteilungsleiter Holger Krämer sagt: „Wir kennen Stefan schon viele Jahre und haben nie den Kontakt verloren. Als ehemaliger Übungsleiter der JSG Pellenz hat er einige unserer aktiven Spieler bereits trainiert, was natürlich ein großer Vorteil ist. In den Gesprächen war schnell klar das die Ausrichtung der DJK Plaidt Fußballabteilung und seine Ansprüche an eine intakte Vereinskultur perfekt zusammenpassen. Wir freuen uns daher, dass sich Stefan für das Traineramt bei der Adler-Zwoten entschieden hat und mit uns in die neue Saison 22/23 geht.“

Stefan Neunheuser äußert sich wie folgt: „Bereits in den ersten Gesprächen habe ich gespürt das man in vielen Dingen sowohl auf fußballerischer aber vor allem auf zwischenmenschlicher Ebene auf einer Wellenlänge ist und so die Grundlage für eine erfolgreiche Zusammenarbeit gegeben ist. Ich kenne die verantwortlichen Personen schon viele Jahre und mit einigen Spielern habe ich bereits in der Jugend zusammengearbeitet. Daher ist mir die Entscheidung am Ende nicht sonderlich schwergefallen. Ich freue mich sehr auf die neue Saison und möchte gemeinsam mit Lars die erfolgreiche Arbeit meines Vorgängers fortsetzen.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.